Bremer Kunstfrühling 2011

Guillaume Bruère / Herwig Kemmerich / Tilman Knop / Ilka Rautenstrauch

6. Mai 2011 bis 5. Juni 2011


                                                                     

Der Bremer Verband Bildender Künstlerinnen und Künstler veranstaltet den 7. Bremer Kunstfrühling.
Besuchen Sie den Stand von kd.kunst
in der Gleishalle am Güterbahnhof, Beim Handelsmuseum 9, 28195 Bremen
Telefonisch erreichen Sie uns dort unter 0171-7588335.

Zahlreiche Museen, Kunstvereine und Galerien - so auch kd.kunst - der Metropolregion Bremen-Oldenburg präsentieren auf einer Ausstellungsfläche von insgesamt 14.000 m² zeitgenössische Kunst. Auf dem Kunstfrühling 2011 stellt sich zum ersten Mal auch die Kunstszene von Hannover vor.
Die Ausstellung kuratieren Rebecca Blum und Jennifer Bork aus Berlin. 

 

Die Gleishalle am Güterbahnhof Bremen hat bereits während des Kunstfrühlings 2009 als Veranstaltungsort gedient. 180 Meter lange Bahnsteige, 6 bis 8 Meter hohe Decken und eine über die gesamte Halle sich erstreckende lichtdurchlässige Dachkonstruktion kennzeichnen die besondere Architektur dieser Halle und ähneln der Lichtsituation in einem Maleratelier.
2011 wurde die Ausstellungsfläche um eine zweite Halle mit 4.000 m² erweitert.

Weitere Infos: http://www.kunstfruehling.de/kunstfruehling2011/metropol-galerien/galerie_kd_kunst.html